Druckansicht der Internetadresse:

Studierendenparlament

Seite drucken
Klaps

Respekt

Ein Klaps auf den Po ist doch ein Kompliment.

Sexismuslevel: Chauvi

Natürlich gibt es keine eindeutige Definition davon, was ein Kompliment ist und was nicht. Denn das was ich versuche auszudrücken, kommt oft nicht so an, wie gedacht. Sollte sich eine bestimmte Aussage oder Handlung jedoch außerhalb der Wohlfühl-Sphäre der*des Betroffenen befinden, ist klar: Das ist kein Kompliment mehr!

Jede*r sollte die Deutungshoheit darüber haben, selbst zu entscheiden, ob etwas für sie oder ihn ein Kompliment ist oder nicht. Im Zweifel bedeutet das, lieber einmal zu viel nach der Gefühlslage des Gegenübers fragen, als einmal zu wenig. Hilft auch in anderen verzwickten Situationen!

Plakat als PDF


Weiterführender Link:

  • Rosa Luxemburg Stiftung (2016) „Ist doch ein Kompliment… Behauptungen und Fakten zu Sexismus“ Reihe „luxemburg argumente“ (Broschüre)

Termine zur Kampagne

  • Donnerstag, 19. April 2018 um 18:00 Uhr: Diskussionrunde "Sexismus - Gibt es bei uns nicht"
    Ort: Uni Campus, H25 (RW1)

  • Samstag/Sonntag, 21. & 22. April 2018: Blockveranstaltung zum Thema "Sexualisierte Gewalt"
    Ort: Uni Campus
    Anmeldung: chancengleichheit@uni-bayreuth.de

logos-sexismusprojekt


Verantwortlich für die Redaktion: Martin Bens

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog