Druckansicht der Internetadresse:

Studierendenparlament

Seite drucken

Ressort StuBSI: Studienzuschüsse, Bibliothek, Sprachenzentrum, Internationales

Bild Elie Castanié StuBSI-Sprecher

Das Ressort StuBSI befasst sich mit den Studienzuschüssen, den Bibliotheken, dem Sprachenzentrum und Internationalen Angelegenheiten.

Im Bereich der Studienzuschüsse wird über die Vergabe von zusätzlichen Geldmitteln entschieden. Diese sind der Ersatz für die bis vor ein paar Jahren zu zahlenden Studienbeiträge. Sie werden in der Präsidialkommission Studienzuschüsse zum Zweck „der Verbesserung der Lehre“ vergeben. Meine Aufgabe ist es, mich mit allen Beteiligten abzusprechen, um diese Mittel bestmöglich zu nutzen und somit eine Vielzahl von Projekten zu finanzieren.

Weiterhin kümmere ich mich um die Bibliotheksbelange. Dort arbeite ich mit den Verantwortlichen in der Verwaltung und unserem studentischen Vertreter im Bibliotheksausschuss daran, unsere Bibliotheken zu verbessern.

Ein weiterer Teil des Ressorts StuBSI ist das Sprachenzentrum. Hier kooperiere ich mit den studentischen Vertretern im Leitungsgremium, um Probleme zu lösen, Abläufe zu verbessern und neue Ideen umzusetzen.

Im Bereich der Internationalen Angelegenheiten steht in dieser Legislatur die neue Internationalisierungsstrategie der Universität im Vordergrund. Die Uni will eine Strategie, die Bayreuth auch in Zukunft zu einem Ort des internationalen Austausches macht und Studierenden ein großes Angebot an Austauschmöglichkeiten im Ausland bietet. Außerdem arbeiten wir mit dem International Office und der Präsidialkommission für Internationale Angelegenheiten zusammen, um Probleme aller Art schnellstmöglich zu lösen und um neue Projekte umzusetzen.


Schwerpunkte: 

  • Studienzuschüsse zur Verbesserung von Lehre und Studium
  • Erarbeitung der Internationalisierungsstrategie
  • Bibliotheken
  • Sprachenzentrum

Kontakt: 

E-Mail: stubsi.stupa@uni-bayreuth.de
Sprechstunde: nach Absprache über Zoom​
Zoom-Link: https://uni-bayreuth.zoom.us/j/98686416875?pwd=cG1BZGk5eUFKSHBJRngxYjlkZzFZZz09

Verantwortlich für die Redaktion: Martin Bens

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A